Donnerstag, 01. April 2021

Freude des Osterlichts

Ostern ist das Fest des Lichtes. Im Lichte dieses neuen Morgens beginnt eine neue Schöpfung. Jesus Christus, der Auferstandene, ist selbst dieses Licht. Er hat den Tod besiegt und schenkt uns ewiges Leben in seinem Licht. In der Jerusalemer Grabeskirche empfängt jedes Jahr der Patriarch auf wundersame Weise das Osterlicht und gibt es an die Gläubigen weiter. Das Weiterreichen des Lichtes will mehr sein als ein Symbol: teilen wir unsere Osterfreude mit den Menschen in unseren Familien, der Nachbarschaft und mit der ganzen Welt!

Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie zu Ostern eine Betrachtung von Dagmar Pfeiffer: "Im Licht des Ostermorgens".

Für die Kinder feiert Yvonne Geiger einen Gottesdienst am Ostermontag zum Thema "Ostern verändert die Menschen - Die Emmaus-Geschichte".

Das Pastoralteam wünscht Ihnen allen ein frohes und gesegnetes Osterfest 2021!