Dienstag, 27. Dezember 2022

Sternsinger + Segenspost

Bald ist es wieder so weit: unsere Sternsinger ziehen durch die Straßen von Haus zu Haus und schreiben den Segenswunsch 20*C+M+B+23 "Christus segne dieses Haus" an die Türen. Wegen der kurzen Weihnachtsferien sind die Sternsinger-Gruppen hauptsächlich am Samstag 7. Januar (und ggf. am Sonntag 8. Januar) unterwegs. Dort wo nicht so viele Kinder unterwegs sein können, verteilen wir sogenannte "Segenspost" in die Briefkästen: der Segenswunsch der Sternsinger mit Aufkleber zum selbst anbringen. Traditionell verbinden wir den Segen mit einer Bitte, Kindern in Not zu helfen. Wir sammeln Geld für die Hilfsprojekte des Kindermissionswerks in über 100 Ländern weltweit. Die Gemeinde Mußbach unterstützt mit ihren Spenden das Projekt "Manthoc" in Peru. Sie können Ihre Barspende den Sternsinger-Kindern mitgeben oder im Pfarrbüro und im Gottesdienst abgeben. Für größere Spenden nutzen Sie bitte die Überweisungsträger oder das Online-Spenden-Portal. Herzliches Vergelt's Gott allen Spenderinnen und Spendern!

Herzlich laden wir Sie ein zur Mitfeier der Gottesdienste mit unseren Sternsingern. Nähere Infos dazu finden Sie im aktuellen Kirchenblatt.

Dateien:
segenspost_2023.pdf1,05 Mi