Montag, 09. Januar 2023

Ökumenische Exerzitien im Alltag

Bild: Yohanes Vianey Lein, in: Pfarrbriefservice.de

Zum Thema:"Halt an. Wo läufst du hin?" finden in diesem Jahr in der Passionszeit wieder unsere ökumenischen Exerzitien im Alltag diesmal im Schwesternhaus / Schwesternstraße statt. Im Schweigen und Hören, im gegenseitigen Austausch und Anteilnehmen, wollen wir offen sein für die Stimme Gottes in unserem Alltag.

Ebenso innehalten auf dem Weg und versuchen - mit Hilfe von Texten, Bildbetrachtungen und Impulsen - Leben und Alltag neu in den Blick nehmen.
Ein Suchen und Nachspüren der Spuren Gottes im eigenen Leben und das Fragen nach der eigenen Gottesbeziehung, die sich im Laufe des Lebens immer wieder verändert.

Beides scheint in einer schnelllebigen Zeit für viele Menschen immer mehr an Bedeutung zu gewinnen. Und zwar über die Grenzen der Konfessionen hinweg.
Wenn Sie sich hier wiederfinden und angesprochen fühlen, sprechen Sie uns an - wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Termine: jeweils donnerstags
02.03./09.03./16.03./23.03./30.03., 10-11:30 Uhr

Anmeldung und Begleitung
Sr. Stilla, Telefon 2183 oder
Diakon Siggi Jung, Telefon 34259

Teilnahme nur unter der 2G+ Regel, d.h. 2mal geimpft und Test oder 3mal geimpft. (Nachweise beim ersten Treffen)
Anmeldeschluss ist der 20.02.2023.